Datenschutzerklärung

Wir nehmen den Schutz Ihrer Daten insbesondere der besonders schutzwürdigen personenbezogenen Daten sehr ernst. Wir behandeln diese vertraulich und entsprechend der gesetzlichen Datenschutzvorschriften sowie dieser Datenschutzerklärung. Zur Durchführung von Versicherungs- und Finanzanlagenvermittlungen und den damit in Verbindung stehenden Analysen und Beratungen benötigen wir fallweise oder in regelmäßigen Zeiträumen Daten von Ihnen. Nachfolgend erhalten Sie deswegen auch aufgrund neuer Rechtssprechung ausführliche Informationen. Gerne stehen wir Ihnen  persönlich oder telefonisch bei Nachfragen zur Verfügung.

Verantwortlicher im Sinne der Datenschutzgesetze, insbesondere der EU-Datenschutzgrundverordnung (DSGVO), ist:
Stephan Oldenburg, Gartenstr. 38, 53229 Bonn, T. 0228-28988-38, F. 0228-28988-39, info@esteo.de

Ihre Betroffenenrechte

Unter den angegebenen Kontaktdaten können Sie jederzeit folgende Rechte ausüben:

  • Auskunft über Ihre bei uns gespeicherten Daten und deren Verarbeitung,
  • Berichtigung unrichtiger personenbezogener Daten,
  • Löschung Ihrer bei uns gespeicherten Daten,
  • Einschränkung der Datenverarbeitung, sofern wir Ihre Daten aufgrund gesetzlicher Pflichten noch nicht löschen dürfen,
  • Widerspruch gegen die Verarbeitung Ihrer Daten bei uns und
  • Datenübertragbarkeit, sofern Sie in die Datenverarbeitung eingewilligt haben oder einen Vertrag mit uns abgeschlossen haben.

Sofern Sie uns eine Einwilligung erteilt haben, können Sie diese jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen.

Sie können sich jederzeit mit einer Beschwerde an die für Sie zuständige Aufsichtsbehörde wenden. Ihre zuständige Aufsichtsbehörde richtet sich nach dem Bundesland Ihres Wohnsitzes, Ihrer Arbeit oder der mutmaßlichen Verletzung. Eine Liste der Aufsichtsbehörden (für den nichtöffentlichen Bereich) mit Anschrift finden Sie unter: https://www.bfdi.bund.de/DE/Infothek/Anschriften_Links/anschriften_links-node.html.

Zwecke der Datenverarbeitung durch die verantwortliche Stelle und Dritte

Wir verarbeiten Ihre personenbezogenen Daten nur zu den in dieser Datenschutzerklärung genannten Zwecken. Die Nutzung unserer website ist in der Regel ohne Angaben personenbezogener Daten  möglich. Soweit auf unseren Seiten personenbezogene Daten (wie beispielsweise Name, Anschrift oder E-Mail) erhoben werden, erfolgt dies soweit möglich stets auf freiwilliger Basis. Eine Übermittlung Ihrer persönlichen Daten an Dritte zu anderen als den genannten Zwecken findet nicht statt. Wir geben Ihre persönlichen Daten nur an Dritte weiter, wenn:

  • Sie Ihre ausdrückliche Einwilligung dazu erteilt haben,
  • die Verarbeitung zur Abwicklung eines Vertrags mit Ihnen erforderlich ist,
  • die Verarbeitung zur Erfüllung einer rechtlichen Verpflichtung erforderlich ist,

die Verarbeitung zur Wahrung berechtigter Interessen erforderlich ist und kein Grund zur Annahme besteht, dass Sie ein überwiegendes schutzwürdiges Interesse an der Nichtweitergabe Ihrer Daten haben.

Erfassung allgemeiner Informationen beim Besuch unserer Internetseite

Wenn Sie auf unsere Internetseite esteo.de oder eine Unterseite von esteo.de zugreifen, werden automatisch mittels sogenannter Cookies Informationen allgemeiner Natur erfasst. Weitergehende allgemeine Informationen zu Cookies finden Sie auch in dieser Datenschutzerklärung. Diese Informationen (Server-logfiles) beinhalten zum Beispiel die Art Ihres web-browsers, das verwendete Betriebssystem, den domain-Namen Ihres Internet-providers und ähnliches. Hierbei handelt es sich ausschließlich um Informationen, welche keine Rückschlüsse auf Ihre Person zulassen. Diese Informationen sind notwendig, um von Ihnen angeforderte Inhalte von Internetseiten korrekt darstellen und anbieten zu können, und fallen bei der Nutzung des Internets obligatorisch an. Sie werden insbesondere zu folgenden Zwecken verarbeitet:

  • Sicherstellung eines problemlosen Verbindungsaufbaus der Internetseite
  • Sicherstellung einer reibungslosen Nutzung unserer Internetseite esteo.de
  • Auswertung der Systemsicherheit und -stabilität
  • sonstige administrative Zwecke.

Die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten basiert auf unserem berechtigten Interesse aus den vorgenannten Zwecken zur Datenerhebung, wie zum Beispiel durch Durchführung von Versicherungs- und Finanzanlagenvermittlung und -beratung. Wir verwenden Ihre Daten nicht, um Rückschlüsse auf Ihre Person zu ziehen. Empfänger der Daten sind nur die verantwortliche Stelle und ggf. Auftragsverarbeiter sowie sonstige Kooperationspartner, die wir für die Durchführung der genannten Zwecke benötigen.

Anonyme Informationen dieser Art werden von uns ggf. statistisch ausgewertet, um unseren Internetauftritt und die dahinterstehende Technik zu optimieren.

Löschung bzw. Sperrung der Daten

Wir halten uns an die Grundsätze der Datenvermeidung und Datensparsamkeit. Wir speichern Ihre personenbezogenen Daten daher nur so lange, wie dies zur Erreichung der hier genannten Zwecke erforderlich ist oder wie es die vom Gesetzgeber vorgesehenen vielfältigen Speicherfristen vorsehen. Nach Fortfall des jeweiligen Zweckes bzw. Ablauf dieser Fristen werden die entsprechenden Daten routinemäßig und entsprechend den gesetzlichen Vorschriften gesperrt oder gelöscht.

SSL-Verschlüsselung

Um die Sicherheit Ihrer Daten bei der Übertragung zu schützen, verwenden wir innerhalb Ihres Besuchs auf unserer Internetseite das dem aktuellen Stand der Technik entsprechende Verschlüsselungsverfahren (SSL=secure socket layer) über HTTPS in Verbindung mit der jeweils höchstmöglichen Verschlüsselungsstufe. Eine verschlüsselte Verbindung erkennen Sie daran, dass die Adresszeile Ihres Internet-browsers von "http://" auf "https://" wechselt, und an dem Schloss-Symbol in Ihrer browser-Zeile.

Kontaktformular

Auf unserer Internetseite halten wir ein Formular für Sie bereit, um mit uns in Kontakt zu treten. Die dort in die Eingabemaske eingegebenen Daten werden an uns bei Absenden der Nachricht übermittelt und gespeichert. Hierbei fragen wir Ihre E-Mail-Adresse und Ihr Anliegen ab. Darüberhinaus wird neben Ihrer IP-Adresse auch der Zeitpunkt der Absendung gespeichert. Im Rahmen des Absendevorgangs holen wir von Ihnen eine Einwilligung ein und verweisen auf diese Datenschutzerklärung. Alternativ ist eine Kontaktaufnahme über die von uns bereit gestellte E-Mail-Adresse möglich. In diesem Fall werden die von ihnen mit der E-Mail übermittelten personenbezogenen Daten gespeichert. Bei Ihrer Kontaktaufnahme werden die von Ihnen mitgeteilten Daten von uns ausschließlich zu dem Zweck der Bearbeitung Ihrer Kontaktaufnahme verarbeitet. Es erfolgt im Zusammenhang mit dieser Verarbeitung keine Weitergabe der Daten an Dritte. Die Rechtsgrundlage für die Verarbeitung ist Art. 6 Abs. 1a DSGVO im Falle der Nutzung unseres Kontaktformulars sowie Art 6 Abs. 1 f DSGVO im Falle der Nutzung per E-Mail. Swoeit die Kontaktaufnahme auf den Abschluss eines Vertrages abzielt, ist die zusätzliche Rechtsgrundlage der Verarbeitung Art. 6 Abs. 1 b DSGVO. Die in diesem Zusammenhang anfallenden Daten löschen wir, wenn sie zur Zweckerreichung nicht mehr erforderlich sind. Für die personenbezogenen Daten aus der Eingabemaske des Kontaktformulars und diejenigen, die von Ihnen per E-Mail übersendet wurden, ist dies dann der Fall, wenn die jeweilige Konversation beendet ist, d.i. wenn sich aus den Umständen entnehmen lässt, dass der betroffene Sachverhalt abschließend geklärt ist. Sie haben jederzeit die Möglichkeit, die von Ihnen zur Datenverarbeitung erteilte Einwilligung zu widerrufen und der Speicherung Ihrer personenbezogenen Daten zu widersprechen. Bitte beachten Sie, dass in einem solchen Fall die Bearbeitung nicht fortgeführt werden kann und beendet werden muss.

Einbindung von Videos

Wir haben auf unserer Website ein Video eingebunden, das technisch bereitgestellt wird von: Vimeo Inc., 555 West 18th Street, New York, New York 10011. Wir nutzen zum Einbinden des vimeo-Videos den sogenannten „Einbettungscode“ des Anbieters. Dabei werden erst bei Anklicken des Videos vom Anbieter Daten gesammelt und ein Cookie auf Ihrem Rechner gespeichert. Verantwortliche Stelle im Sinne des Datenschutzes ist insoweit Vimeo. Weitere Informationen finden Sie unter https://vimeo.com/privacy. Möchten Sie sichergehen, dass keine Daten von Ihnen an Vimeo übermittelt werden, so klicken Sie das eingebettete Video auf unseren Webseiten nicht an.

Cookies

Wir nutzen auf unseren Internetseiten ausschließich sogenannte funktionale Cookies. Bei Cookies handelt es sich um kleine Textdateien, die auf Ihrer Festplatte dem von Ihnen verwendeten Browser zugeordnet gespeichert werden. Cookies können keine Programme ausführen oder Viren auf Ihren Computer übertragen. Sie dienen dem Zweck, das Internetangebot insgesamt nutzerfreundlicher und effektiver zu machen. Die Rechtsgrundlage für die Verarbeitung personenbezogener Daten unter Verwendung von Cookies ist Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO.

Cookies werden auf Ihrem Rechner gespeichert und von diesem an unsere Seite übermittelt. Daher haben Sie auch die volle Kontrolle über die Verwendung von Cookies. Sie können durch eine Änderung der Einstellungen in Ihrem Internetbrowser die Übertragung von Cookies deaktivieren oder einschränken. Bereits gespeicherte Cookies können Sie jederzeit löschen. Dies kann auch automatisiert erfolgen. Wenn Sie Cookies für unsere Website deaktivieren, können Sie möglicherweise nicht mehr alle Funktionen unserer Website vollumfänglich nutzen.

Änderung unserer Datenschutzbestimmungen

Diese Datenschutzerklärung ist aktuell gültig und hat den Stand Mai 2018. Wir behalten uns vor, diese Datenschutzerklärung anzupassen, damit sie stets den aktuellen rechtlichen Anforderungen entspricht oder um Änderungen unserer Leistungen in der Datenschutzerklärung umzusetzen, z.B. bei der Einführung neuer Services. Für Ihren erneuten Besuch gilt dann die neue Datenschutzerklärung.

Fragen zum Datenschutz

Wenn Sie Fragen zum Datenschutz haben, schreiben Sie uns bitte eine E-Mail oder wenden Sie sich direkt an die für den Datenschutz verantwortliche Person:

Stephan Oldenburg, info@esteo.de, T.0228-28988-38

Die Datenschutzerklärung wurde mit dem Datenschutzerklärungs-Generator der activeMind AG erstellt.